Navigation:


Inhalt:

Wandertag der 1B im Prater

1B Wandertag 2017

Am Donnerstag, dem 7. September 2017, traf sich die 1B um 8.00 Uhr wie gewohnt in der Klasse. Heute stand ein besonderes Programm auf dem Stundenplan, auf das wir uns alle sehr freuten. In Begleitung von Herrn Professor Cvetko und Herrn Professor Richnovsky fuhren wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Prater. Dort spazierten wir vom Praterstern kommend die Hauptalle entlang. Die Stimmung war sehr gut, denn wir hatten die Gelegenheit, uns gegenseitig besser kennen zu lernen. Aber auch die Morgenstimmung war besonders schön, denn im herbstlichen Sonnenlicht erstrahlten die Bäume und Sträucher in allen möglichen Farben. Wir marschierten unter den Kastanienbäumen und ergänzten zwischendurch unser Ausdauertraining mit ein bisschen Krafttraining und machten Klimmzüge bzw. probierten es zumindest. Schließlich kamen wir beim Lusthaus an, wo wir ein gemeinsames Klassenfoto und auf der naheliegenden Wiese endlich Pause machten. Diese hatten wir uns wirklich verdient und dementsprechend hungrig verputzten wir unsere Jausenbrote. Nun verfügten wir wieder über genügend Energie, spielten entweder Fußball oder Merkball, kletterten auf Bäume oder chillten einfach. Leider verging die Zeit viel zu schnell und wir mussten uns auf den Rückweg in die Schule machen. Unser Wandertag war ein toller Ausflug und es wäre wünschenswert, wenn wir öfter die Schulbank gegen schöne Erlebnisse in der Natur eintauschen könnten.

Die Schülerinnen und Schüler der 1B

Nach oben