Navigation:


Inhalt:

17. Schwimmfest

Ein kleiner Bericht zu unserer jährlich stattfindenden Schwimm-, Sprung- und Tauchveranstaltung:

Selbst beim 17. Schwimmfest der Rainergasse gab es 5 Schulrekorde! Laura Malin Ehrich (2 Rekorde), Severin Weh, Liora Riemer und Anastasija Grubac vollbrachten diese Großtat. Kollege Kröpfl stellte einen Lehrerrekord im Apnoetauchen auf: 2´37´´! Bei den verpflichtenden Klassenbewerben gewannen exequo die 2a und die 3c mit je 17 Punkten. Den 3.ten Platz sicherten sich ebenso exequo  die 2b und die 3d. Insgesamt nahmen mit den Helfern 155 SchülerInnen am 17. Schwimmfest teil…

Jedes Jahr wird ein „neuer“ Bewerb erprobt und durchgeführt. Dieses Jahr war dieser Bewerb das 50m-Flossenschwimmen, das von 4 Athletinnen durchgeführt wurde…

Dass sich Sportveranstaltungen und Wohltätigkeit nicht ausschließen, zeigen in den letzten Jahren die zahlreichen Benefizveranstaltungen im Rad- und Laufsport. Bei uns wurde dieser Gedanke nun beim Schwimmfest zum 2.ten mal verfolgt und es wurden 112 € für „Ärzte ohne Grenzen“ eingesammelt und gespendet…

Die teilweise hervorragenden Ergebnisse sind mit den historisch-aufgelisteten Schulrekorden auf der Pinnwand neben der Bibliothek ausgehängt. Bei der Siegerehrung gab es für alle Plaketten und individuell gestaltete Urkunden mit den Einzelergebnissen der SchwimmerInnen. Für die Besten gab es Pokale, die wie immer vom Elternverein finanziert werden…

Danke für Euer Engagement und das tolle Mitmachen,

bis zum nächsten Jahr! Na klar,

Helmut R.

 

 
Allgemeine Infos und Anmeldung

Nach oben